Race Face macht das Rennen – aber mit der Turbine

Ich hatte hier vor wenigen Tagen einige Kurbeln präsentiert. Jetzt habe ich mich entschieden. Mein Warden kriegt einen 1×10 Antrieb wie das „alte“ Chilcotin. Als Basis dient eine Kurbel von Race Face….

Turbine Race Face

Race Face Turbine Cinch

Aber, es wird nicht die zu teure Next und auch nicht die zu DH-lastige SixC. Ich habe mich nun für die Turbine entschieden. Mit knapp CHF 260.—inkl. dem 32T Blatt und mit 675g stimmt das Verhältnis zwischen Preis und Gewicht für mich. Ein weiteres Plus, die Race Face Turbine Cinch kommt als „direct mount option ring“, das wird den cleanen Look meines Bikes unterstreichen.

Turbine von Race Face

As clean as it gets

Um den „aufgeräumten“ Look noch zu verstärken montiere ich vorerst keinen Bash-Guard und auch keine Kettenführung.

Bald mehr – derHaudraufmensch

About the author

Outdoor Enthusiast | Food Lover | Lucerne | Munich | Work: myfactory.com and myfactoryschweiz.ch

Comments

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.