Ich bin im Delirium

Ich weiss, ich habe den Röhrenblick für die ganz edlen Teile und ich weiss, ich bin etwas hart in meinen Kommentaren. Vielleicht kommt daher der Name Haudraufmensch – was denkt ihr? Mir egal wer welche Meinung hat. Am Ende von Tag geht es darum, nach einem Tag, ein paar Stunden auf dem Bike mit einem fetten Grinsen im Gesicht da zu stehen.

Delirium Coil Shock

Gerne stelle ich euch hier die ersten Bilder des neuen HardCore Enduro Hobels von Knolly vor. Präsentiert wird das Ding wohl an der Eurobike.

2016 Knolly Delirium

Delirium heisst der Stuhl, kommt wohl mit 167mm Federweg am Heck und 170/180mm an der Front. Sehr Downhill orientiert. Ich bin gespannt auf die Gemometriedaten und auf das Gewicht. Bisher setzt Knolly ja konsequent auf Alu und hat noch kein Carbon-Model am Markt. Hier ein paar Bilder.

2 Position shock Delirium Delirium rear 2016 Delirium Headtube 2016 Delirium

Ihr fragt euch, warum ich so auf dieses Bike abfahre? Nun ja – ich finde es halt einfach toll zu sehen wohin sich die Industrie entwickelt. 2016 wird es einige long-travel Bikes (160 – 180mm Federweg) mit tollen Gemometrien und akzeptablem Gewicht zu bestaunen geben. Das ist spannend als das ich halt generell immer auf der Suche nach dem einen Do-it-all-Bike bin (Tour, Trail, Park, Alpencorss und Enduro).

Have a great day.

About the author

Outdoor Enthusiast | Food Lover | Lucerne | Munich | Work: myfactory.com and myfactoryschweiz.ch

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.