Umgang mit Kontaktdaten

Der Umgang mit Kontaktdaten stellt für viele KMU eine echte Herausforderung dar. Es gibt zwei grobe Szenarien.

  • Die Adressdatenbank an Kontakten ist im Verlauf der Geschäftstätigkeit gewachsen. Es wird nach einer Möglichkeit zur Re-Aktivierung oder Neusegmentierung der Kontakte gesucht.
  • Es geht um die Gewinnung von neuen, relevanten Kontaktdaten, dies mittels geeigneten Online Aktivitäten.

Bei Oberholzer Online Marketing GmbH haben wir uns diesen Themen angenommen und eine Serie von Blog Posts geschrieben.

kontaktdaten

„Umgang mit Kontaktdaten“ weiterlesen

iPhone 7 – ich sitze in der Klemme

Ja danke – das iPhone 7 ist ausverkauft und ich sitze in der Klemme. Eigentlich finde ich ja, dass das verdammte Ding zu teuer und zu wenig innovativ ist und nun auch noch ohne Anschluss für meine sauteuren (und sauguten) Headphones ausgeliefert wird. Wie meine Arbeitskollegin @evcalu richtig bemerkt, muss ich jetzt am Morgen nicht nur sicherstellen, dass mein iPhone geladen ist, nein, auch die Kopfhörer müssen geladenen werden. Ok, wahrscheinlich bin ich mal wieder zu doof um es zu kapieren – trotzdem WTF!?!

iphone 7 plus

„iPhone 7 – ich sitze in der Klemme“ weiterlesen

Biete Lösungen: Warum sich ein Blick von der anderen Seite in die Röhre lohnt

Hallo Marketers, Product Manager und Kommunikationsspezialisten bietet ihr euren Kunden oder Prospects schon Lösungen? Ihr habt das tollste Produkt, die beste Dienstleistung und arbeitet beim innovativsten Unternehmen? Schön – denn in etwa so kommt rüber, was ihr mehrheitlich an Inhalten produziert. Nur, das bringt euch alles nichts!

Lösungen bieten

„Biete Lösungen: Warum sich ein Blick von der anderen Seite in die Röhre lohnt“ weiterlesen

Marketing-Aussagen, die ich in den Raum stelle

Auch im Marketing gilt – die einzige Konstante ist der Wandel. Begriffe wie Chat-Bot, Marketing Automation, Virtual Reality und so weiter kennen wir nicht mehr nur aus futuristischen Filmen sondern aus unserer täglichen Arbeit.

Marketing

„Marketing-Aussagen, die ich in den Raum stelle“ weiterlesen

Fuck you VBL

Und nein, ich entschuldige mich nicht für die harten Worte – God’s no! Gleich nochmals! Warum? Lauf mal, oder radle mal bei Regen wie heute zw. 13.15 – 13.50 durch Luzern, auf einer Strecke, die von VBL Bussen frequentiert wird!

vbl bus
Quelle: 20min.ch

„Fuck you VBL“ weiterlesen