Lasst uns LinkedIn “professionell” halten…

Das Bild im Titel und die Aussage «please keep professional» im Vergleich von LinkedIn und Facebook taucht immer mal wieder in meinen Beiträgen auf. Ich kann darüber nur meine Stirn runzeln. Warum? Gerne teile ich meine persönliche Ansicht dazu mit euch.

„Lasst uns LinkedIn “professionell” halten…“ weiterlesen

Vertrieb, Marketing und Service in einem Modul = CRM

CRM steht für Customer Relationship Management. Wer jetzt glaubt, es ginge «nur» um eine digitalisierte Visitenkarten-Kartei liegt weit daneben. Moderne CRM Systeme umfassen alle Aktivitäten zum Aufbau und zur Pflege von Kundenbeziehungen.

„Vertrieb, Marketing und Service in einem Modul = CRM“ weiterlesen

Enduro: Long Travel 29er Mountainbike gesucht

Es ist mal wieder soweit – ich bin auf der Suche nach einem neuen Bike. Mein Santa Cruz Hightower findet die Tage einen neuen Besitzer und ich schaffe mir etwas leicht aggressiveres an. Die Entwicklung im MTB Enduro Bereich geht ja in die Richtung der Long Travel 29er Bikes – das kommt mir entgegen – sorgt aber auch für die Qual der Wahl.

„Enduro: Long Travel 29er Mountainbike gesucht“ weiterlesen

Was ist eine All-in-One Marketing- und Sales-Software? (Update)

Was ist eine All-in-One Marketing- und Sales-Software?

Ein einziges Tool mit einem einzigen integrierten Datenmodell – für sämtliche Marketing- und Salesprozesse. Akquise, CRM, Marketing Automation, Newsletter, Reportings usw. Klingt wie ein Traum? Ist es vorläufig auch. Aber es gibt Hoffnung!

Info: Dieser Blog ist zu grossen Teilen Duplicate Content und wurde bereits hier im April 2018 publiziert.

Ich treffe heute bei Schweizer KMU oft eine fragmentierte Tool-Landschaft an. Das heisst, man nutzt beispielsweise parallel ein ERP-System für die zentralen Geschäftsprozesse, einen Webshop, ein Newsletter-Tool, ein CMS für die Webseite und eine Excel-Tabelle als CRM. Und die Lohnbuchhaltung läuft direkt über den Treuhänder…

„Was ist eine All-in-One Marketing- und Sales-Software? (Update)“ weiterlesen

Was ist eigentlich Inbound Marketing? (duplicate content)

An einem Erstgespräch bei einem möglichen Kunden im September 2017 habe ich Klaus und mich erwischt, wie wir von “klassischem” Online Marketing gesprochen haben. Rückblickend muss ich darüber fast schon Schmunzeln. Nur, irgendwie ist der Gedanke gar nicht so abwegig.

Irgendwann nach 2000 begannen die Unternehmen das Web so richtig für sich zu entdecken und in SEO und SEA zu investieren. Diese klassische Form des Online-Marketings war zu dieser Zeit extrem günstig und logischerweise fühlten sich viele Werber und Marketer davon angesprochen. Natürlich folgten viele Unternehmen den “First-Movern” und nur wenige Jahre später bemerken wir, dass bezahlte Anzeigen an Wirksamkeit verlieren. Ein neuer Trend musste her und es sieht so aus, als könnte Inbound Marketing hier die Lücke schliessen.

„Was ist eigentlich Inbound Marketing? (duplicate content)“ weiterlesen