Review: Ergon BA3 Super Enduro

Die letzten Jahre bin ich immer Protektoren Rucksäcke von Evoc gefahren. Wie das so ist, habe ich dann immer mal wieder Lust auf etwas Neues und habe mir darum bereits im Februar den BA3 Super Enduro von Ergon beschafft. Das Backvolumen ist 15 +2 Liter – ideal für eine Tagestour also.

BA3 Ergon - backBA3 Ergon - front

 

Den BA3 am Rücken

Es fällt sofort auf, die Spezialisten/innen bei Ergon verstehen etwas von ihrem Fach, und die Zusammenarbeit mit einigen Enduro-Piloten/innen hat bestimmt nicht geschadet. Alles ist wo es sein muss, alles funktioniert. Schon bei der ersten Berührung ist klar, der BA3 ist ein ganz edles Teil!

Natürlich bietet der BA3 alle Befestigungsmöglichkeiten für Protektoren sowie beide Arten von Helme (offen und Fullface). Bei meinem Modell ist der Protektor BP100 gleich integriert.

 

Adaptive Carrier System

Dieses „Padent“ soll für eine Lastenkompression und für mehr Stabilität beim BA3 sorgen. Davon habe ich nichts bemerkt. Das kann aber daran liegen, dass der BA3 einfach perfekt am Rücken sitzt.

 

Intelligente Aufteilung beim BA3

Aber nicht nur Aussen ist der Rucksack top – auch innen! Diverse Fächer machen die Organisation einfach und ein plus ist die Aufnahme für nasse Wäsche. Ebenfalls ein Plus, die Regenhülle ist im Lieferumfang dabei! Gewöhnungsbedürftig waren die vorgeformenten Schulterträger – mittlerweile finde ich die Klasse.

Fazit vom Haudraufmensch – ich kann, nach den ersten Testfahrten, am BA3 von Ergon nichts Negatives finden. Gut gemacht –weiter so!

26.05.2015 – Nachtrag: Einen Nachteil hat der BA3, jetzt im Dauertest, dann doch gezeigt. Wird er stark beladen kann es passieren, dass der Trinkschlauch abgedrückt wird und kein Wasser fliesst wenn man dieses benötigt.

Profitestbercht: www. Enduro-mtb.com

Bezugsquelle: www.pie-freeride.ch

Mein BA3 steht als Occa. zum Verkauf – hier die Details…

 

#Enduro #MTB Daypack @ergonbike #Bell @pie_andi

Ein von Michael Kunz (@michikunz77) gepostetes Foto am

About the author

Outdoor Enthusiast | Food Lover | Lucerne | Munich | Work: myfactory.com and myfactoryschweiz.ch

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.