Smartphone

Smartphone

Der Wechsel ist vollzogen. Nachdem ich mein Geschäftsmobile im Oktober vom iPhone 4 auf ein Nokia Lumia 630 Smartphone umgestellt hatte (lies hier mehr) folgte vor einigen Tagen der Wechsel des privaten Gerätes. Hier habe ich einem iPhone 5 auf ein Lumia 930 gewechselt. Es ist grossartig. Warum? Das liest du jetzt hier in diesem Blog.

Smartphone

Smartphone Wechsel

Warum der Wechsel. Nun ja – die Innovationsraft von Apple ist nicht mehr was sie mal war und die Preispolitik ist eine Frechheit. Weiter waren meine beiden iPhones im Bezug auf die Akkuleistung einfach absolut unterirdisch. Glaub mir, ich habe diesbezüglich alle Tipps und Tricks berücksichtigt – trotzdem waren die Geräte nach 5 Stunden leer. Den Versuch mit einem Android Phone hatte ich ja schon erfolglos hinter mich gebracht – so sollte es diesmal Windows sein.

Mehr Leben!

Ich bin überzeugt vom Wechsel. Zugegeben, ganz so easy wie bei Apple ist das Handling nicht. Weiter sind nicht alle Apps verfügbar. Aber genau das macht es aus. Ich brauche mein Smartphone weniger. Der Blick ist mehr auf der Umgebung als auf dem Screen und ich habe das Gefühl mehr von Leben zu haben. So gesehen hat der Wechsel ungewollte positive Nebeneffekte – cool oder?

Ausser beim Handling merke ich aber absolut keinen Unterschied zu den iPhones. Bei den Nokia Smartphones ist alles vorhanden, alles da und alles benützbar.

Wann wechselst du?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: