Web-Evolution bis zum Metaverse

Als CMO eines Schweizer KMU im Bereich Business Software beschäftige ich mich mit neuen Technologien, Apps, Automationen und natürlich mit dem Web und den neu entstehenden Welten. Dabei habe ich mir zur Evolution des Web immer wieder Gedanken gemacht.

Ging es beim Web oder Internet ursprünglich darum, Verbindungen zwischen Daten oder Informationen zu schaffen, sprechen wir heute von virtuellen Vermögenswerten in neuen Welten. Wir kleiden unsere Avatare mit exklusiven Metaverse-Klamotten unserer Lieblingsbrands ein und kaufen virtuelle Kunst. Kurz, die Entwicklung des Web nimmt immer wieder spannende, für mich nicht vorhersehbare Wendungen.

Als eine Art «Bieridee» habe ich versucht, die Evolution simplifiziert darzustellen:

Vergangenheit: (seit 1990)

Web 1.0 -> Das erstellen oder schaffen von Verbindungen zwischen Informationen – wir nennen das heute Internet.

Jetzt: (seit 1997)

Web 2.0 -> Verbindungen zwischen Menschen. Heute sprechen wir von Social Media, Sharing Economy und ECommerce

Neu: (seit 2012)

Web 3.0 -> Verbindungen zwischen Menschen, Dingen und Plätzen oder zwischen Menschen, Räumen und Vermögenswerten (NFT) – und diese können virtuell sein -> hallo Metaverse

Mehr zur Geschichte des Internet gibt es hier: https://blog.hubspot.de/marketing/geschichte-des-internets

Was sind euere Gedanken dazu?

Web-Evolution bis zum Metaverse
Markiert in:                 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: